Eine Schleife

Eine Schleife

Das Dorf wurde am 21. Januar 1272 erstmals als Slepe urkundlich erwähnt. Technisch gesehen ist die Schleife ein doppelt auf Slip gelegter Kreuzknoten. Im Rokoko etwa zwischen 1740 und 1770 wurde es Mode, das Mieder vorne mit zahlreichen großen Schleifen zu verzieren, die von oben (an der Brust) nach unten (zur Taille) kleiner wurden. Häufige Fehler: Wenn der zweite halbe Knoten die gleiche Orientierung wie der erste hat…

Eine Schleife

Weiterlesen in www.leselupe.de