Kleiner 15/30-Blocker

„Fünfzehn nur in dreißig Tagen?
Wie soll‘n wir das bloß ertragen?“

Mehr geht nun mal nicht – auch wenn einem da plötzlich noch so eine KLEINIGKEIT auf der Seele brennt; etwas, das aus der Feder raus müsste, damit sie nicht zu tropfen beginnt? Für solche literarische „Notfälle“ erstelle ich einmal diesen „15/30-Blocker“. Fühle auch du dich eingeladen ihn fröhlich zu beschreiben mit deinen wertvollen, nie überflüssigen Gedanken; dem was an anderer Stelle aber eben manchmal den eigentlich ja…

Kleiner 15/30-Blocker

Weiterlesen in www.leselupe.de