Schiffbruch (Villanelle)

Welch hohe Wellen schlagen heut ans Riff,
sie brechen wütend an der steilen Wand,
zerschellen wollen sie dein kleines Schiff.

Du hörst vom Leuchtturm nicht den lauten Pfiff
und siehst kein Warnlicht und nicht meine Hand,
denn hohe Wellen schlagen heut ans Riff.

Nur Emotionen haben dich im Griff,
und nur fünf Meter trennen dich vom Land,
doch dort zerschellt dein kleines Schiff.

Der Zorn der Brandung nach dir griff,
in tiefsten Tiefen wirbelt feiner Sand
und hohe Wellen schlagen…

Schiffbruch (Villanelle)

Weiterlesen in www.leselupe.de