Zwei Fische, recht viel Bier und Astrazeneca an der ScheinBAR

Zwei Fische, recht viel Bier und Astrazeneca an der ScheinBAR

Die Wunderbare Ulrike hatte für uns als Nachtmahl vier Pangasiusfilets in Weißwein – Sahnesoße mit Reis zubereitet. Die vier Pangasiusfilets war mild, cremig und wahnsinnig lecker, zumal sie einem 2018ger Riesling, Nik Weis Mehringer ‘Alte Reben‘ dazu gereicht hatte. Nun saßen wir entspannt an der ScheinBAR und genossen jeder einen ‘Forty Miles of bad Road‘.
„Weißt du“, sprach die Wunderbare Ulrike, als die…

Zwei Fische, recht viel Bier und Astrazeneca an der ScheinBAR

Weiterlesen in www.leselupe.de